Forum     

Themen
Antworten

  Nachbessrung Willem PCB 4 6.1 Board
Autor
Antwort
mc.ulla
2 Feb, 2013 17:46
 C10(104) entfernen und aufbewahren. Wird gegen ein 10 mikroF Elko getauscht. Minus Richtung D1/D3. C3 47mF Elko gegen einen 220 mF/35V austauschen. Parallel zu R15 einen 100 mF/35V Elko an beide Beine anlöten, Achtung auf Bauhöhe achten, falls Alu Gehäuse vorhanden, dann liegend einbauen. Minus zu den ganzen Widerständen. Nun nehmen wir den alten C10(104) und löten ihn von unten(PCB Unterseite) an den MC34063 Pin 4 und 5 , dass sind die beiden Punkte unten gegenüberliegend. Polung ist egal. Fertig ! Es bewirkt eine bessere Stromversorgung der IC Speisespannung (VCC) und ausserdem der Brennspannung (VPP). Der MC34063 macht durch seine Funktionsweise diesen Mod nötig. ACHTUNG ganz WICHTIG: sollte mal was nicht funktionieren ( beim Brennvorgang-Abbruch am Anfang), dann unbedingt die Dipschalter prüfen ! Ich musste den SW1 schon komplett tauschen, weil defekt vorlag und die WE Spannung nicht mehr angelegt wurde. keine Haftung für evtl. Schden durch Umbau !